Der wunderbare 7 Sachen Sonntag

 

Seit 2 Jahren betreibe ich diesen kleinen Blog nun schon.

Es gab nicht viele Beiträge, aber beim 7 Sachen Sonntag, der von Frau Liebe ins Leben gerufen wurde, war ich regelmäßig dabei. Es hat mir unheimlich viel Spaß und Freude bereitet den Sonntag aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen und bewusster darauf zu achten, was ich so alles, besonders an diesem Tag, mit meinen Händen mache.

Zum 7 Sachen Sonntag, genauso wie zu meinem Blog insgesamt, gehörte auch immer mein geliebter SeniorOpaHund Balduin, mein treuer Begleiter.

Es ist so wahnsinnig traurig, aber Balduin ist am 01.09.2014 in unseren Armen eingeschlafen. Er wurde knapp 12,5 Jahre alt und hinterlässt mehr als eine große Lücke in meinem und dem Leben meines Liebsten. Es ist schwer für mich, mit diesem Hintergrund, den 7 Sachen Sonntag weiterzuführen. Daher habe ich mich entschlossen diesen Blog ruhen zu lassen.

Ich freue mich dennoch, dass ich jederzeit auf diese Seiten zurückgreifen kann, um mich an all das Wunderbare erinnern zu können, was ich innerhalb dieser 2 Jahre erlebt habe.

Es war eine tolle, unvergessliche Zeit.

An dieser Stelle möchte ich mich von Herzen für all eure lieben Kommentare bedanken.

Natürlich werde ich weiterhin auf euren Blogs lesen, Kommentare hinterlassen und mich von euch und euren tollen Blogs inspirieren lassen.

 

DANKE!


 

Wer möchte kann mir gerne auf Instagram unter "blaubeergrete" folgen. Dort werde ich weiterhin das eine oder andere Bild veröffentlichen.

 

 

 

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Zeit,

genießt jeden Moment mit euren Liebsten.

Genießt das Leben

und passt gut auf euch auf!

 

Vielen Dank für alles!

Eure Grete

 

 

 

Mehr 7 sonntags Sachen findet ihr bei Anita von Grinsestern!

 

Balduin

25.04.2002 - 01.09.2014


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Frau Jule (Sonntag, 14 September 2014 16:15)

    ooooooccchhhh... das ist ja schade. also das mit balduin natürlich am allermeisten, aber dass du deshalb gleich den blog ins schläfchenland schickst... das finde ich auch ein bisschen schade... dennoch wünsche ich dir das beste und wir sehen uns bei instagramm.
    liebe grüße,
    jule*

  • #2

    Küstenmotte (Sonntag, 14 September 2014 17:39)

    Oh man, ich weiß wie schlimm es ist einen treuen Begleiter zu verlieren. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit. Bitte komm bald wieder. Wir werden dich sonst vermissen.
    Fühl dich lieb gedrückt
    Liebe Grüße Jessi

  • #3

    Friesenmädchen (Sonntag, 14 September 2014 21:37)

    Oh nein :,( nu bin ich richtig traurig. Habe deinen Blog so gerne gelesen :( Kann aber gut verstehen, dass es sehr schwer für euch ist. Vielleicht, wenn eine Zeit vergangen ist findest du zurück zum Bloggen? Freue mich aber riesig über weitere InstaFotos. Fühl dich gedrückt! Marie

  • #4

    Geraldine (Sonntag, 14 September 2014 21:53)

    oje, dass euer Hund nicht mehr unter uns ist tut mir leid :(
    Es tut mir aber auch leid dass du deinen Blog ruhen lasst. Ich hab dich immer sehr gerne "verfolgt" und deine schönen Bilder bewundert!
    Ich wünsche dir nur das Allerbeste!!!
    GLG aus Wien, Geraldine

Copyright:

Alle Fotos auf dieser Website und Blog, soweit nicht extra gekennzeichnet, stammen von mir. Gern können diese auf Anfrage kopiert werden, dann jedoch bitte mit einem Verweis auf diesen Blog. Sollte jemand mit einer Verlinkung, Post etc. von mir nicht einverstanden sein, bitte mich kontaktieren und es wird umgehend geändert.

BESUCHER