♥ AllzwecksTäschchen ♥

Heute habe ich ein AllzwecksTäschchen für meinen privaten Gebrauch genäht und es auch gleich mit meinem Namensbändchen versehen. Die einzelnen Teile des Täschchens bilden ein Sammelsurium, das ich aus Stoffen von meiner Tante, meiner Oma und der Mutter meines Liebsten zusammengestellt habe.

Jedes einzelne Teil hat eine kleine Geschichte und macht das Täschchen für mich zu einem ganz Besonderen.

Juchu, ein neues Lieblingstück ist entstanden...

...und in meiner großen Handtasche habe ich endlich ein Plätzchen geschaffen, in dem ich all den herumfliegenden Kleinkram, wie Taschentücher, Lippenbalsam, Bonbons, usw. plazieren kann.

 


Falls Du diesen Beitrag kommentieren möchtest: Klicke auf die unterstrichene Überschrift und die Kommentarfunktion wird freigeschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jule* (Freitag, 28 Dezember 2012 22:15)

    wow! schick! stoffe mit geschichte mag ich auch. ich habe davon auch noch ein paar schätzchen in meinem schrank und oft nehme ich sie in die hand und denke dann "nee, lieber für was besonderes" und dann lege ich sie wieder zurück. mal sehen, wann ich mich dazu überwinden kann, sie zu verbraten.

    ich habe auch gerade eine tasche fertig gemacht. allerdings ist die etwas überdimensioniert ausgefallen. zeige ich morgen. für heute zu spät.

    liebe grüße,

    jule*

  • #2

    ilsesenkel (Freitag, 28 Dezember 2012 22:52)

    Das Täschchen ist echt schick geworden und in deine Namenswebbände rhabe ich mich vorhin bei FB schon verliebt!

Copyright:

Alle Fotos auf dieser Website und Blog, soweit nicht extra gekennzeichnet, stammen von mir. Gern können diese auf Anfrage kopiert werden, dann jedoch bitte mit einem Verweis auf diesen Blog. Sollte jemand mit einer Verlinkung, Post etc. von mir nicht einverstanden sein, bitte mich kontaktieren und es wird umgehend geändert.

BESUCHER