Ohrring-Bastelstunde

 

Am Donnerstag habe ich mich mit meiner lieben Freundin A. der Ohrring-Bastelarbeit hingegeben.

Um diese Arbeiten zu tätigen benötigt man Konzentrationsfähikgeit, gute Augen, zitterfreie Hände und eine gut ausgeprägte Feinmotorik! Auch wenn dies bei mir zum Teil nur semi-mäßig ausgeprägt ist, bin ich mit dem Ergebnis für´s erste zufrieden.

Was vor allem gut war: Das gemeinsame Beisammensein mit einem geliebten Menschen, bunte Ohrringe an grauen, nassen, kalten Herbsttagen und wohltuend heißer Tee (Minze-Holunder).

Ich freu mich schon auf weitere Bastelstunden!

 

                                                                                                         Danke, liebe A.
                                                                                                                    ♥


Falls Du diesen Beitrag kommentieren möchtest: Klicke auf die unterstrichene Überschrift und die Kommentarfunktion wird freigeschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Copyright:

Alle Fotos auf dieser Website und Blog, soweit nicht extra gekennzeichnet, stammen von mir. Gern können diese auf Anfrage kopiert werden, dann jedoch bitte mit einem Verweis auf diesen Blog. Sollte jemand mit einer Verlinkung, Post etc. von mir nicht einverstanden sein, bitte mich kontaktieren und es wird umgehend geändert.

BESUCHER