Der Entsafter oder besser: Der Juicer

 

Seit einigen Tagen bin ich stolze Besitzerin eines Entsafters bzw. juicers! Und so langsam entwickelt sich daraus eine wahre Leidenschaft. Es ist wahnsinnig schön sich morgens, mittags und manchmal auch abends einen frischgepressten Saft seiner Wahl zu zaubern.

Auf dem Bild links habe ich Rote Beete, Äpfel und Möhren entsaftet und was soll ich sagen...es schmeckt superleckergut! Selbst dem tollsten Mann der Welt mundet diese Getränkvariante.

Ich möchte noch so vieles ausprobieren und habe heute den Vorschlag von einer lieben Freundin bekommen folgendes auszuprobieren:

 

Gurke, Zitrone, Apfel, Ingwer und Sellerie.



 

Wunderbar schmeckt auch Avocado-Tomate-Fenchel-Tomate-Gurke-Ingwer mit einer Prise Salz und etwas frisch gemahlenen Pfeffer aus der Pfeffermühle. Diese kleine Vitaminbombe ist echt ein herbstliches Highlight! 

 

 

 

 

Ihr könnt auch frische Kräuter durch den Entsafter jagen oder aber zur Dekoration des fertig kreierten Getränkes verwenden!

Lasst es euch schmecken!

Solltet Ihr noch tolle Rezeptvorschläge haben, würde ich mich freuen davon zu erfahren...Ideen oder Links könnt ihr auf der Kommentarleiste hinterlassen.

Falls Du diesen Beitrag kommentieren möchtest: Klicke auf die unterstrichene Überschrift und die Kommentarfunktion wird freigeschaltet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jenny (Samstag, 06 April 2013 19:13)

    I love your pictures! They are so healthy! Great site!

Copyright:

Alle Fotos auf dieser Website und Blog, soweit nicht extra gekennzeichnet, stammen von mir. Gern können diese auf Anfrage kopiert werden, dann jedoch bitte mit einem Verweis auf diesen Blog. Sollte jemand mit einer Verlinkung, Post etc. von mir nicht einverstanden sein, bitte mich kontaktieren und es wird umgehend geändert.

BESUCHER